The Big Bang Theory: neuer Sendeplatz dank Stromberg (Pro 7) *UPDATE*

Heute blogge ich mal etwas aus der Reihe, es geht um eine meiner Lieblingssendungen „The Big Bang Theory“ und dessen Sendeplatz auf Pro7. Die aktuelle Staffel (4) wurde bis gestern (01.11.2011) immer Dienstags in einer Doppelfolge ab ca. 22:15 gezeigt. Am gestrigen Abend liefen Folge 17 und 18 der 4. Staffel, fehlen also noch 6 Folgen um diese Staffel zu komplettieren.

In den gestrigen Werbepausen wurde die neue Staffel von Stromberg angekündigt, leider war der beworbene Sendetermin der nächste Dienstag ab 22:15, der eigentliche Sendeplatz von“The Big Bang Theory“. Natürlich habe ich sofort gegooglet und musste feststellen, dass ab nächster Woche kein „Big Bang Theory“ mehr in der Primetime läuft, an keinem Tag. Die neuen Sendetermine sind unter der Woche, morgens ab ca. 12:00 Uhr (z.B. kommt Folge 19 „Der Zarnecki-Feldzug“ am 04.11.2011 um 12:20 Uhr oder jeweils am Folgetag ab ca. 06:00 Uhr).

Neuer (schlechterer) Sendeplatz trotz zuletzt sehr guter Quoten

Leider hat Pro7 aufgrund von Stromberg (welche Serie ich auch mag) und Switch Reloaded (WIEDERHOLUNGEN, wer will die bitte noch sehen?) eine gute Sendung wie „The Big Bang Theory“ in das Vormittagsprogramm verschoben, doch was ich mich frage, wieso man einen solchen Schritt macht? Die Einschaltquoten waren laut Quotenmeter.de am gestrigen Abend sehr gut: mit 17,6% für die 1. Folge und sogar 19,7% für die 2. Folge  ein Großteil des relevanten Publikums (15- bis 49-Jährigen) gestern Abend „The Big Bang Theory“.

*UPDATE* 07.11.2011
Laut mehreren Quellen (z.B. fernsehserien.de oder dietmar54 in den Kommentaren) wird „The Big Bang Theory“ Staffel 4 erstmal NICHT auf Pro 7 fortgeführt. Laut eingen Foren werden die aktuell noch fehlenden 6 Folgen bis einschließlich 15.12.2011 nicht ausgestrahlt. Was Pro7 nun dazu bewogen hat ist nicht bekannt, leider gibt es (bisher) keine Stellungnahme von Pro 7. Wenn ihr was wisst, postet es einfach in den Kommentaren.

10 Reaktionen zu “The Big Bang Theory: neuer Sendeplatz dank Stromberg (Pro 7) *UPDATE*”

Tja, so ist das immer mit Pro7.
Ich finde auch schon alleine die Tatsache schlimm dass egal wo, fast immer Doppelfolgen gesendet werden.
Die Serien kommen aus den USA mit Abstimmung auf Jahreszeit, Feiertage etc im Sendeplan, es wäre das einfachste die Serien auch Staffelweise von Oktober bis Mai auszustrahlen.
Damit könnte man auch gleich doppelt so viele Serien in der Prime Time platzieren und hätte sehr viel mehr Sicherheit sollte eine Serie floppen (siehe z.B. Fast Forward).

Aber nein, es werden konsequent Sendeplätze verhunzt, How i met your Mother und Two and a half man waren lange Zeit im Samstagvormittagsprogramm, neben Sendungen wie Malcom mittendrin oder Scrubs.

Oh man … hast du da eine Quelle wo das steht? Hatte auch Freitag gemerkt das 2 Wiederholungen kamen anstatt der versprochenen Folge „Der Zarnecki-Feldzug“ …

Denken die auch mal daran , das es Leute gibt die morgens arbeiten gehen und das nicht gucken können…

Das ist jawohl der allergrößte Mist … Man man , immer werden die gute Serien abgesetzt , verschoben etc.. So nen Müll wie Stromberg , ziehe ich mir garantiert nicht rein. Eine der allerbesten Serien ist The Big Bang , freuen uns jeden Dienstag Abend , auf die neuen Folgen und nun ist wieder vorbei…
Kann denn nicht einmal was richtig laufen ..

Klabautermann

So typisch pro7. Wie bei Vampire Diaries.

Erst wird eine Staffel in der Mitte unterbrochen für Monate, dann geht’s weiter, dann wird es auf sixx verschoben und plötzlich vor der letzten folge wird einfach unbemerkt auch der sendeplatz innerhalb sixx geändert. So hat man das Ende verpasst.

Jetzt bei tbbt. Seit Tagen nehme ich die mittagsfolgen auf und wundere mich warum es nix neues gibt. Jetzt hören die einfach mittendrin auf, ja haben die denn den Arsch offen?

pro7boykott

LANGSAM REICHTS!! Keiner unternimmt etwas, Sky verlangt Mondpreise mit ihren 60 euro + GEZ, im Tv läuft nur Scheiße, die Synchros sind alle schlecht und man wartet auf Serien wie Supernatural ein paar Jahre.

Pro 7 gehört boykottiert. Denen sollte man mal einen Denkzettel verpassen 🙁

Ich würd auch sagen das man schön langsam diesen Mist Boykotieren sollte! Dass selbe war damals auch so als sie Die Simpsons aus dem Program von 18:10 nahmen um diese scheiß: Lotta in Love zu senden! Hat anschließend auch kein schwein geschaut und Pro7 mit Beschwerde und Mahnmails zu gespammt! Ich sag dass selbe mach ich bei diesem scheißn Stromberg! Und wenn ich mich jetzt jeden Fernseh Abend vor dem PC sitze und dort meine Lieblingsserien schau, die können mich mal! Sind doch ned ganz dicht! Etwas gutes aus dem Programm zu nehmen um ihren eigenen „Hausgedrehten Müll“ zu senden! Seht es ein, das WILL KEINER SEHEN!!!!!

Das ist echt Scheiße! Ich mein ich mag Stromberg auch, aber wieso dafür so ne geile Sendung wie TBBT abgesetzt wird ist mir ein echtes Rätsel! Da kann man doch viel mehr Müll absetzen den keiner guckt, aber nein, sie setzen eine der besten Serien ab. So ein Mist!

Hinterlasse eine Kommentar

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.