Facebook Veranstaltungen absagen und löschen

Jeder der sein Android Smartphone mit dem Facebook-Kalender synchronisiert, kennt wahrscheinlich das folgende Problem: Selbst abgesagte Veranstaltungen tauchen noch im Kalender auf. Besonders nervig ist das, wenn die Veranstaltung über mehrere Wochen, Monate oder sogar Jahre geht! Leider bietet Facebook keine einfache Möglichkeit eine abgesagte Veranstaltung zu löschen. Aber über einen kleinen Umweg ist das (zum Glück!) möglich.

Sagt man eine Veranstaltung ab, verschwindet diese bei Facebook unter dem Menüpunkt „Veranstaltung“. Über die Liste „Abgesagte Veranstaltungen“ kommt man aber wieder an alle Events, bei denen man nicht teilnehmen konnte und/oder wollte. Diese Liste findet ihr unter der Lupe oben rechts bei den Veranstaltungen.

Abgesagte Veranstaltungen in Facebook anzeigen

Abgesagte Veranstaltungen in Facebook anzeigen

Hier öffnet ihr nun die Veranstaltung, die ihr los werden wollt, in meinem Beispiel wähle ich einfach mal die Veranstaltung „Apokalypse – Dem Maya Kalender nach“ aus, zu der ich mal irgendwann eingeladen wurde.

Leider gibt es hier keinen Button, der direkt eine Absage erteilt und auch die Veranstaltung löscht, deshalb müssen wir über einen kleinen Umweg gehen.

So sieht die bereits abgesagte Beispielveranstaltung nun aus, wenn ich diese aufrufe:

Veranstaltung die abgesagt aber nicht gelöscht wurde

Veranstaltung die abgesagt aber nicht gelöscht wurde

So paradox das nun klingt, um die Veranstaltung zu löschen, müssen wir dieser nun erstmal zusagen, damit man selbst in der Liste der Zusagen zu finden ist. (Anmerkung: Ist man schon unter einer der beiden Listen „Zusagen (XXX)“ oder „Teilnahme unsicher (XXX) zu finden, muss man seine Teilnahme nicht mehr ändern.) Das sieht dann so aus:

Veranstaltung nach Zusage löschbar

Nach der Zusage ist die Veranstaltung nun löschbar

Nun erscheint Ihr in der Liste der „Zusagen“ ganz oben und neben eurem eigenen Namen sieht man ein kleines Kreuz (hier im roten Kreis markiert). Klickt ihr nun auf das Kreuz, fragt Facebook nochmal nach, ob Ihr euch wirklich aus der Veranstaltung entfernen wollt.

Veranstaltung löschen und Absagen

Drückt man nun auf „OK“ verschwindet die Veranstaltung aus der Liste der abgesagten Veranstaltungen und nach dem nächsten synchronisieren auch aus eurem Kalender des Android Smartphones.

Sollte es einen einfacheren Weg geben, die Veranstaltung vollständig zu löschen, wäre ich für jeden Hinweis / Link dankbar, ansonsten hoffe ich, dass ihr nun von unnötigen Events im Android Kalender befreit seid!

20 Reaktionen zu “Facebook Veranstaltungen absagen und löschen”

android-user

hi,

das funktioniert nicht, die veranstaltung landet unter abgesagten veranstaltungen und wird dann mit synchronisiert ins android-kalender. leider!

@android-user stimmt, ich habe gerade nachgeguckt, leider funktioniert dieser Trick/“Bug“ (was auch immer es war) nicht mehr. Ich werde mal gucken ob es eine weitere Lösung gibt, denn gerade bei langen Veranstalltungen (1 Woche oder länger) nervt es doch tierisch.

übrigens, muss man sich dazu nicht erst anmelden.
Es reicht wenn man auf „Zusagen“ oder „Vielleicht“ oder „Eingeladene“ klickt und dann in der Auswahl auf Absagen geht. Dort kann man sich dann löschen.

Ja komischerweise funktioniert es jetzt wieder (ganz zu meiner Freunde). Habe gerade mal versucht eine Veranstalltung zu löschen, bei der ich nicht Teilnehmen werde und nun ist sie gelöscht. Vor 1 Monat (als android-user schrieb) blieb man unter „abgesagt“.

Hi! Habt ihr vielleicht auch heraus gefunden wie man eine Veranstaltung löschen kann, wenn die Veranstaltung die Teilnehmer NICHT sichtbar hat? Ich verzweifeln nämlich langsam.

Hey, ja dafür habe ich (glaube ich) auch gerade eine Lösungsidee. Bin aber noch arbeiten, werde es ggf. in der Mittagspause, sonst heute nachmittag posten.

Verdammt schade. Aber trotzdem danke fürs versuchen. In meiner Verzweiflung habe ich sogar einen Bugreport an Fb geschickt.

Wenn du eine Antwort (mit einer Lösung 😉 ) bekommst, wäre es nett wenn du die hier posten würdest. Würde die dann in den Blogeintrag übernehmen 🙂

Gerne 🙂 Meine Erwartungen auf eine Antwort liegen aber leider bei 1% ^^

Danke, Moritz. Hab über ne Stunde rumprobiert, bis ich deinen Blog gefunden hab. Nun ist die VA (über 1 Jahr!) endlich aus meinem Kalender. 🙂

Hallo, ich hab die Lösung für alle Verzweifelten, bei denen die Teilnehmer der Veranstaltung nicht sichtbar sind. Man muss die Veranstaltung bei Facebook öffnen, dann auf das Datum klicken, da öffnet sich ein Pop Up Fenster mit der Veranstaltung im Facebook Kalender und daneben ist ein X zum Löschen. Einfach Anklicken, dann ist die Veranstaltung auch aus dem Handykalender :-))))

Perfekt, vielen lieben Dank! Der Trick war genau das, was ich gesucht habe (und endlich ist die monate lange Veranstaltung weg… hach ist das schön).

Oder ganz simpel:

Einfach auf unter “Favoriten” auf Veranstaltungen dann als Liste anzeigen lassen. Wenn man mit der Maus auf eine Veranstaltung zeigt erscheint ein kleines graues x (Veranstaltung entfernen).
Ganz praktisch wenn man eigen ganzen Schwung Veranstaltungen entfernen will.

hallo, augenscheinlich scheint das alles jetzt (ende 2013) nicht mehr zu funktionieren. ich bekomme jedenfalls eine mehrmonatige veranstaltung nicht gelöscht in meinem google kalender auf dem iphone. ich habe alle oben genannten verianten ausprobiert, keine funnzt. 🙁

Ich habe es nun auch einmal so ausprobiert, aber es funktioniert nicht. Hat jemand eine Idee, wie man es machen kann, damit die Veranstaltungen endgültig gelöscht werden?

habe gerade es gerade auf oben beschriebenen Weg versucht. Dies funktioniert nicht mehr, aber wenn man auf der Veranstaltungsseite auf die drei Punkte (rechts unter dem Bild, neben Einladen) klickt, erscheint ein Menü, u.a. mit „Mich von der Gästeliste entfernen“ Einfach auswählen, nochmals bestätigen und es verschwindet aus dem Kalender.

leider verschwindet es nicht aus dem kalender, wenn man sich von der gsteliste entfernt hat. zumindest nicht aus dem google kalender. das nervt echt 🙁
habe alles ausprobiert. bei der variante mit dem aufs datum klicken erscheint bei mir nicht mal ein x.

Hinterlasse eine Kommentar